Weitere Projekte

„Langanhaltende Standing Ovations, große Begeisterung... Gänsehautgarantie…“

Oberhessische Zeitung

Anne Hartkamp ist neben den ganz oder teilweise von ihr selbst initiierten musikalischen Ensembles in einer Reihe weiterer Projekte aktiv – als Sidewoman und Gastsolistin, so z.B. beim 2. Kölner Weltorchester zum Jubiläum des Kölner „Stadtgarten“ 2016 oder mit u.a. Frédéric Rabold und Manfred Schoof im Rahmen der „Frédéric Rabold Crew“ bei den Stuttgarter Theaterhaus Jazztagen 2018.

NN Theater

Einen wichtigen Platz nimmt seit 2018 ihre Mitwirkung im Kölner NN Theater ein: gemeinsam mit  Bernd Kaftan, dem langjährigen Musiker des NN Theaters, singt und spielt sie in dem Stück „20.000 Meilen unter dem Meer“ (Regie: Thomas Köller; es spielen: Christine Per, Irene Schwarz, Oliver Schnelker, Michl Thorbecke). Beide haben die Musiken für diese Produktion gemeinsam komponiert und arrangiert und touren mit dem Theater durch ganz Deutschland.

Seit Ende 2019 ist eine weitere Inszenierung dazugekommen: das neue NN Theater-Kinderstück „Die Schneekönigin“.

Titel Stück

Titel CD

Booking

…in Sachen N.N.Theater über das Theaterbüro; alle anderen Anfragen gern direkt an Anne Hartkamp  (siehe contact)!

Dirk Bell Vertical Cut

Im Rahmen des oben erwähnten „2. Kölner Weltorchesters“ kam es u.a. zur Zusammenarbeit mit dem Kölner Gitarristen Dirk Bell, der Anne Hartkamp in der Folge mehrfach als Gast zu Konzertauftritten einlud. Inzwischen wird daraus ein sehr besonderes, spannendes Projekt: Dirk Bell „Vertical Cut“, mit Norbert Stein (ts), Konstantin Wienströer (b) und Markus Berka (dr). Näheres folgt!
Link: nascetur ridiculus mus.